„…Over the Rainbow“

Eva Cassidy
bewegte sich musikalisch zwischen Jazz, Gospel, Pop und Blues. Ihre außergewöhnlichen Interpretationen rückten nach ihrem durch Krebs ausgelösten Lebensende immer mehr in den Fokus der weltweiten Aufmerksamkeit. Mittlerweile wird ihren Cover-Songs sogar oft ein „besser als das Original“ bescheinigt.

Rina Späth
gestaltet zusammen mit ihren musikalischen Partnern eine Hommage an Eva Cassidy und zeichnet dabei ein einfühlsames Porträit dieser Sängerin und bezaubert ihr Publikum mit Eva Cassidy bekanntesten Coverversionen aus dem Jazz, Soul, Blues und Gospel.